Dr. med., Dr. sc. nat. Andrea Albinger

Fachärzttin für Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten

Werdegang

2010
Mitinhaberin Gemeinschaftspraxis hno zürich fraumünster
2010
Fähigkeitsausweis Sonographie Kopf- und Halsorgane SGUM
2010
Expertenärztin SUVA/IV/AHV/MV für Hörmittelexpertisen
2008 - 2009
Fach- und Oberärztin i.V. ORL, Universitätsspital Zürich
2008
Eidgenössischer Facharzttitel Oto-Rhino-Laryngologie (ORL)
2003
Doktortitel für Medizin
Dissertationsthema: «High frequency of t(14;18)-translocation breakpoints outside of major breakpoint and minor cluster regions in follicular lymphomas: improved polymerase chain reaction protocols for their detection», publiziert im American Journal of Pathology 2002
2000 - 2007
Assistenzärztin ORL Universitätsspital Zürich, Stadtspital Triemli und HNO Universitätsklinik Freiburg im Breisgau (D)
2004 - 2005
Assistenzärztin Neurochirurgische Klinik Universitätsspital Zürich
1999 - 2000
Postdoktorandin Klinische Pathologie Universitätsspital Zürich
1999
Doktortitel für Naturwissenschaften
Dissertationsthema publiziert im «Attenuated expression of the serum responsive T1 gene in ras transformed fibroblasts due to the inhibition of c-fos gene activity.» Oncogene 1999
1993
Staatsexamen Humanmedizin, Comenius-Universität Bratislava
1986
Matura, Bratislava Tschechoslovakei

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Otorhinolaryngologie, Hals- und Gesichtschirurgie
  • Vereinigung der Zürcher Ärzte für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, Hals- und Gesichtschirurgie
  • Verbindung der Schweizer Ärzte FMH
  • Zürcher Ärztegesellschaft
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)
  • Expertenärztin für die Begutachtung von Hörmittelfällen IV/AHV